Will Smith ist bereit, in seinen ersten Memoiren seine Lebensgeschichte zu erzählen.

Der zweifache Oscar-Nominierte teilte auf Instagram das Cover und den Titel seiner kommenden Autobiografie Will , die im November von Penguin Press, einem Imprint von Penguin Random House, veröffentlicht wird.

“Ich habe die letzten zwei Jahre daran gearbeitet und es ist endlich fertig”, sagte der Schauspieler in seiner Videoankündigung und beschrieb das Buch als “eine Arbeit der Liebe”. Er teilte auch das Cover des Buches, das übereinander gemalte Porträts von Smith zeigt. Das Cover wurde von dem in New Orleans ansässigen bildenden Künstler Brandan „BMike“ Odums erstellt.

Will wird Smiths bisherige Persönlichkeit und seinen beruflichen Werdegang dokumentieren, von seiner Erziehung in West Philadelphia bis hin zu seinem inneren Glück und Erfolg in der Musik und auf der kleinen und großen Leinwand, nachdem er in  The Fresh Prince of Bel-Air zu Filmen wie Hitch, Men . mitgespielt hatte in Schwarz bin ich Legende und Ali .

Smith sagt in einem Statement: „Es ist einfach, die materielle Welt zu manövrieren, wenn man seinen eigenen Geist erobert hat. Ich glaube das. Sobald Sie das Terrain Ihres eigenen Geistes kennengelernt haben, treibt Sie jede Erfahrung, jede Emotion, jeder Umstand, ob positiv oder negativ, einfach vorwärts, zu mehr Wachstum und mehr Erfahrung. Das ist wahrer Wille. Trotz allem vorankommen. Und auf eine Weise voranzukommen, die andere mitbringt, anstatt sie zurückzulassen.“

„In Will öffnet sich eine der dynamischsten und weltweit anerkanntesten Unterhaltungskräfte unserer Zeit voll und ganz über sein Leben und verfolgt seine Lernkurve zu einem Ort, an dem äußerer Erfolg, inneres Glück und menschliche Verbindung in Einklang stehen. Unterwegs erzählt Will  die Geschichte einer der erstaunlichsten Fahrten durch die Welt der Musik und des Films, die je jemand erlebt hat“, sagte Penguin Press über die bevorstehenden Memoiren. Der Verleger beschrieb die Memoiren auch als „das Produkt einer tiefgreifenden Reise der Selbsterkenntnis, einer Abrechnung mit allem, was Ihr Wille Ihnen bringen und lassen kann“.

Will  wurde in Zusammenarbeit mit Mark Manson, dem Bestsellerautor von The Subtle Art of Not Giving a F*ck , geschrieben. Smith wird auch das Hörbuch von Penguin Random House Audio kommentieren.

Smith neckte sein Buch zum ersten Mal und arbeitete mit Manson in einem Instagram-Video vom Juli 2018 zusammen, in dem er teilt: „Ich schreibe ein Buch. Ich habe Jahre und Jahre von Dingen, die ich sagen wollte, und ich werde endlich ein Buch schreiben.“ Er witzelte auch, dass er beabsichtigte, sich mit fünf Verlegern zu treffen und mit dem „Höchstbietenden“ zu gehen.

Um die Enthüllung seines Buchcovers und seines Titels in lustiger Smith-Manier zu feiern, veranstaltete der Schauspieler eine Community Block Party im Wynwood Arts District von Miami, Florida. Über 100 lokale Miami-Studenten nahmen an der Blockparty teil, in Zusammenarbeit mit My Brother’s Keeper Alliance, der American Federation of Teachers (AFT), dem Max M. Fisher Boys & Girls Club, Winning Strategies und dem Miami Mayor’s Office.

Zusätzlich zu seinem Buch rief Smith auch den WILL Youth Book Club ins Leben, der darauf abzielt, eine globale Gemeinschaft zu schaffen, in der Mitglieder des Buchclubs an Gesprächen über WILL und bevorstehende Veranstaltungen teilnehmen können.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here