Die ständig wachsende Landschaft der Technologiebranche hat viele Marken dazu veranlasst, über die Smartphone-Kategorie hinaus zu expandieren, und Realme ist keine Ausnahme. Nach dem Einstieg des Unternehmens in den Markt für Smartwatches und drahtlose Kopfhörer wurde die bestehende Produktpalette um eine Handvoll neuer Ergänzungen erweitert, darunter das preisgünstige Realme GT- Flaggschiff-Smartphone, die Watch 2 Smartwatch-Serie , ein Roboterstaubsauger und ein kommenden Laptop und Tablet.

Als Premiere für das Unternehmen wird das Realme GT mit dem Qualcomm Snapdragon 888-Chipsatz betrieben, um neben einem LPDDR5-RAM und dem Android 12 Beta-Betriebssystem eine höhere Leistung und KI-Rechenleistung zu bieten. Das Smartphone ist vom Konzept der Grand Tourer-Sportwagen inspiriert – bekannt für hohe Geschwindigkeiten, außergewöhnliche Leistung und luxuriöse Ausstattung – und ist in zwei Farben erhältlich: Dashing Silver und Dashing Blue.

Die von der Geschwindigkeit inspirierte Ästhetik wird von dem branchenweit ersten zweifarbigen Lederdesign begleitet, das in Form von Racing Yellow erhältlich ist. Das Material kombiniert Optik mit Benutzerfreundlichkeit und bietet praktische Vorteile wie Fingerabdruckbeständigkeit, Rissschutz und schweißhemmende Eigenschaften.

In Bezug auf das Display ist das Realme GT mit einem Super-AMOLED-Vollbild mit 4096 automatischen Helligkeitsstufen und einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz ausgestattet. Dies, gepaart mit einem Edelstahl-Kühlsystem und optimierten Gaming-Funktionen wie dem GT-Modus, macht das Smartphone zu einer praktikablen Wahl für mobile Gaming-Enthusiasten.

Weitere bemerkenswerte Funktionen sind ein 64-MP-Dreifach-Kamera-Setup, Dolby Atmos-Dual-Stereo-Lautsprecher, eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, Wi-Fi 6-Unterstützung und ein 4.500-mAh-Akku, der in 35 Minuten vollständig aufgeladen werden kann.

Getreu der Realme-DNA wird das Smartphone weiterhin Premium-Funktionen zu einem erschwinglichen Preis bieten. Mit einem Verkaufspreis von 599 Euro (12 GB RAM + 256 GB Speicher) auf der offiziellen Website geht das Realme GT zunächst in ausgewählte Länder wie Spanien, Russland, Polen und Thailand, weitere Märkte sollen folgen.

Für die Frühaufsteher liegen weitere Leckereien auf der Lauer. Je nach regionaler Verfügbarkeit wird die 8GB +128GB Variante für 369 Euro auf AliExpress live gehen, die 12GB + 256GB Version zum Preis von 499 Euro während des Amazon Prime Day ab dem 21. Juni.

Neben dem Realme GT bekundete das Unternehmen auch die Absicht, in den IoT-Bereich (Internet of Things) einzusteigen. Der Versuch, sein Portfolio zu diversifizieren, hat zum Debüt der TechLife Robot Vacuum- und Watch 2-Serien geführt, die beide funktionsreich und budgetfreundlich konzipiert sind.

Als erstes unter TechLife angebotenes Smart-Home-Produkt von Realme ist der Zwei-in-Eins-Sauger mit präzisen In-App-Raumkartierungsfunktionen ausgestattet, um Echtzeit-Navigationsfehler zu reduzieren. Er verfügt über eine hohe Saug- und Wischleistung von 3000 Pa und einen 5.200 mAh Akku, der lange, effiziente Reinigungssitzungen bei voller Kraft oder im leisen Modus mit einem Geräuschpegel von etwa 55 dB ermöglicht.

Wenn es mit der Realme-Link-App verbunden ist, können die Benutzer auch ihre Reinigungspläne personalisieren und die volle Kontrolle über sie haben, wo sie Reinigungszeiten planen, verschiedene Zonen in ihren Häusern benennen oder Befehle über Google Assistant und Alexa zuweisen können.

Der TechLife Robot Vacuum kostet 299 Euro und kann ab dem 16. Juni auf AliExpress und der offiziellen Realme-Website vorbestellt werden .

Die Realme Watch 2 Pro vereint Mode mit Funktionen, die neueste Smartwatch des Unternehmens, die zu einem aktiven und gesunden Lebensstil inspiriert. Aufbauend auf ihrem Vorgänger, der Realme-Uhr, bietet diese Iteration eine Vielzahl von Upgrades, darunter einen größeren Sichtbereich, eine verbesserte Akkulaufzeit und über 100 verschiedene kuratierte Zifferblätter.

Nützlicher ist jedoch die Erhöhung der Anzahl der Funktionen. Anstelle der ursprünglichen 16 verfügt die Watch 2 Pro jetzt über 90 Sportmodi, wobei die dynamische GPS-Funktionalität eine genaue Standortverfolgung ohne Verwendung eines Telefons ermöglicht. Benutzer können sich auch auf einen SpO2-Monitor freuen, der den Blutsauerstoffsättigungsgrad verfolgt, zusammen mit einem hocheffizienten 390-mAh-Akku.

Wer eine kleinere, leichtere Passform bevorzugt, kann sich für die Realme Watch 2 entscheiden. Der kompakte Bruder behält die meisten Funktionen der Pro-Iteration bei und packt sie für 99 US-Dollar in ein 1,4-Zoll-Farbdisplay . Im Vergleich dazu wird die Realme Watch 2 Pro einen Preis von 249 US-Dollar haben .

Abgerundet werden die Produktankündigungen durch einen neckischen Blick auf den ersten Laptop und das erste Tablet des Unternehmens, genannt realme Book bzw. realme Pad. Über die Geräte ist noch nicht viel bekannt, aber beide Modelle sollen in den kommenden Monaten auf den Markt kommen.

Das chinesische Unternehmen hat von seinen Tagen als neuer Player auf dem Smartphone-Markt sicherlich einen langen Weg zurückgelegt. Während das Unternehmen versucht, seine Angebote zu diversifizieren, wird der Weg mit mehr Wettbewerb nur härter, aber Realme hat gezeigt, dass es mit seinem Ansatz der Erschwinglichkeit, Funktionalität und Innovation die Widrigkeiten überwinden kann.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here