Dank COVID-19-Impfstoffen reisen viele in Hollywood wieder.

In den letzten Wochen wanderten Miles Teller und seine Frau Keleigh Sperry sowie Shailene Woodley und der Verlobte Aaron Rodgers auf Hawaii; Molly Sims und ihr Ehemann Scott Stuber, Netflix’s Head of Global Film, trafen auf St. Barts; und Winston Duke hing im Four Seasons Punta Mita nördlich von Puerto Vallarta in Mexiko ab.

Und während sich die Beschränkungen lockern, bemerken Reisespezialisten einen Trend. „Sommerreisen sind für unsere Kunden viel emotionaler und bewusster. Die Leute sind weniger hektisch und freuen sich einfach sehr darauf, an Orte zurückzukehren, die zuvor viel Glück gebracht haben“, sagt Melissa Biggs Bradley, Gründerin des Boutique-Reiseunternehmens Indagare, das nur für Mitglieder bestimmt ist . Lia Batkin, Mitbegründerin der Virtuoso-Agentur In The Know Experiences, hat die gleichen Ansichten gehört. „Viele Reisende möchten lieber zu etwas zurückkehren, das sie lieben, als ein neues Reiseziel auszuprobieren, wobei auch private Yachtcharter besonders beliebt sind.“

Das gilt auch für Rachel Bendavid, die Leiterin des Skriptprogramms von Lionsgate und BBC Studios LA Partnership, die eine Rückreise nach Zihuatanejo, Mexiko, plant. „Dabei zu sein ist für uns ein Wohlfühlessen“, sagt sie. „Wir kehren nach Nantucket zurück, wo wir die letzten Sommer verbracht haben“, sagt Jennifer Gwartz, Executive Vice President bei UCP. „Es geht zurück zu den Grundlagen, sich mit Freunden wieder zu treffen und ruhigere, bedeutungsvolle Momente gemeinsam zu schätzen.“

Nachdem Casting-Direktor Seth Yanklewitz und seine Familie letztes Jahr aufgrund der Pandemie verpasst hatten, nach Cape Cod zu gehen, können es kaum erwarten, diesen Sommer zurückzukehren. „Der Sommer in Provincetown hat für uns Tradition“, sagt er. „Wir werden zwei Wochen zusammen mit fünf anderen Familien dort sein.“

Auch Europa ruft, da viele Länder ihre Grenzen für amerikanische Besucher geöffnet haben oder bald öffnen werden. „Dies ist die Zeit, Europa so authentisch wie möglich zu erleben, ohne Kreuzfahrtschiffe, Tourbusse und Menschenmassen von Wand zu Wand”, sagt Jack Ezon, Gründer des maßgeschneiderten Reiseunternehmens Embark Beyond . Bendavid und ihre Familie, die die Gelegenheit erkennen, werden später in diesem Sommer nach Spanien reisen (wo Madrids großartiges Mandarin Oriental Ritz aus der Belle Epoque-Ära kürzlich wiedereröffnet wurde). „Wir haben dort einige Zeit verbracht, es ist vertraut und wird sich jetzt entspannter anfühlen“, sagt Bendavid.

TV-Produzentin Laurie Zaks will nach Apulien reisen. „Ich bin seit über einem Jahr nicht mehr in einem Flugzeug gesessen, aber ich liebe Italien und es fühlt sich an wie eine gute Zeit, um dorthin zu reisen“, sagt sie. Viele neue prächtige Boutique-Hotels in der Region locken auch Führungskräfte aus der Branche, darunter Borgo Santandrea an der Amalfiküste, komplett mit einem privaten Sandstrand und das Castello di Reschio , ein schillerndes restauriertes Schloss mit 36 ​​Zimmern in der umbrischen Landschaft.

Angesichts der aktualisierten europäischen Einreisebestimmungen ist eine Planung von entscheidender Bedeutung, um Verzögerungen zu vermeiden. „Jedes Land hat seine eigenen Nuancen, also planen Sie im Voraus und verdoppeln Sie VIP-Begrüßer [über den Flughafen-Concierge-Service], um Sie durch die Ankunft zu führen“, sagt Ezon. „Allein in Italien müssen mehrere Bedingungen erfüllt sein, um ohne Quarantäne einzureisen , einschließlich eines 72-Stunden-PCR-Tests vor dem Einsteigen in einen als COVID-freier Flug bezeichneten Flug , gefolgt von einem Schnelltest bei der Ankunft, und diese Test- und Einwanderungslinien können über zwei sein.“ Stunden lang.” Ezon empfiehlt auch eine Mitgliedschaft bei Covac Global , einem Rückführungsdienst für medizinische Evakuierungen. “Wenn Sie COVID im Ausland bekommen, bringen sie Sie sicher nach Hause.”

Wer Europa noch zu abschreckend findet, macht Urlaub in der Nähe seiner Heimat. „Kein Fliegen für uns“, sagt Karyn Smith-Forge, Präsidentin des This Radicle Act. Sie plant, Zeit in der idyllischen Weinregion Santa Ynez Valley im Santa Barbara County zu verbringen. Zu den kürzlich eröffneten Unterkünften gehört das Hotel Ynez , das mit Hängematten besetzte Gästezimmerterrassen und einen Pool (eine Seltenheit für die Gegend) bietet. Zu den vom Küchenchef geleiteten Restaurants gehören  Peasants Feast , Coast Range & Vaquero Bar und Tavern at Zaca Creek .

In Sonoma ist die Reservierung für das neue Erlebnisrestaurant The Matheson von Küchenchef Dustin Valette, das im Juli auf dem historischen Platz von Healdsburg eröffnet wird. In Nordkaliforniens Weinland sind MacArthur Place , Beltane Ranch und Auberge du Soleil dank der Gästezimmer im Bungalow-Stil und der privaten, weitläufigen Umgebung die begehrtesten Unterkünfte. „Jeder möchte eigenständige Unterkünfte in weitläufigen Räumen“, sagt Biggs Bradley. Mit Weinproben nur nach Vereinbarung und nach Voranmeldung, Nigel und Allyson Weekes von Bohemian Highway Travel Co . Gestalten Sie unvergessliche, private Verkostungserlebnisse in Weingütern wie B. Wise Vineyards, Aperture Cellars, Three Sticks Wines und Far Niente.

In den Berggebieten im Westen ist The Green O ein angesagter neuer Rückzugsort , ein Wald-Refugium nur für Erwachsene mit 12 modernistischen Unterkünften im Landhausstil auf der 37.000 Hektar großen Ranch von The Resort at Paws Up in Greenough, Montana. Es gilt als eines der schwierigsten Reservate in diesem Sommer, ebenso wie The Gant und The Residences auf der Aspen Valley Ranch in Aspen. Biggs Bradley sagt: „Wir sehen einen intensiven Wunsch, in die Natur einzutauchen. Es geht darum, nostalgisch in die Tage vergangener Sommer zurückzukehren.“

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here