Wenn es um die Anpassung leistungsstarker Gaming-Computer geht, die speziell für individuelle Bedürfnisse entwickelt wurden, denkt man unweigerlich an Aftershock PC .

Mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz bei der Montage preisgekrönter Laptops und Desktops hat diese neun Jahre alte Marke aus Singapur die renommiertesten Gaming-PC-Auszeichnungen lokal und sogar auf dem ganzen Kontinent in Australien gewonnen.

Mit erstklassigen Funktionen wie dem ultrascharfen QHD 165-Hz-Display, einem Gehäuse aus einer hochwertigen Magnesiumlegierung bis hin zu den leistungsstärksten Grafikkarten der 30er-Serie sieht die neueste Laptop-Reihe von Aftershock PC ziemlich aufregend aus – also lasst uns einen Blick darauf werfen!

THE FORGE 15S & 15X
(Der Allround-Gamer, ab 1.695 S$)

Für diejenigen, die Erschwinglichkeit und pure Leistung suchen, bietet die Forge-Serie Laptops zu einem unschlagbaren Preis und Grafikkarten der 30er-Serie, auf die sich sowohl Gelegenheitsspieler als auch ernsthafte Spieler verlassen können – schon ab 1.695 S$!

Das Forge 15S gilt als Einstiegspunkt in die Vielfalt der Gaming-Laptops von Aftershock. Dieser 15,6-Zoll-Laptop kommt in einem schlanken Gehäuse aus Aluminiumlegierung, das ultraleicht ist und gleichzeitig eine ordentliche Leistung bietet.

Ausgestattet mit der neuesten NVIDIA GeForce RTX 3050, die auf 3050Ti aufrüstbar ist, bietet das Forge 15S zwei Optionen von Intels CPU – den i5-11400H oder den i7-11800H. Beide Optionen sind in der Lage, die neuesten Spiele auf dem Markt, einschließlich Resident Evil Village oder Outriders, problemlos auszuführen.

Das FHD-Display (1920 x 1080p) verfügt über eine satte Bildwiederholfrequenz von 144 Hz, perfekt für Ihre FPS-Wettbewerbstitel, einschließlich Call of Duty: Warzone oder Apex Legends , bei denen Sie selbst die kleinsten Details und Bewegungsunterschiede in der Hitze der intensivsten Schlachten.

Das Forge 15S ist der ultimative Road Warrior mit einem Gewicht von nur 1,89 kg und einem ultraleichten Chassis, das ein vielseitiges Setup mit allen Notwendigkeiten bietet – Wi-Fi 6, Unterstützung für mehrere Displays, einen USB-C-Anschluss und sogar ein RJ45-Port, um überall und jederzeit ein reibungsloses und tragbares Spielerlebnis zu gewährleisten. Mit seinem minimalistischen Erscheinungsbild macht der Laptop auch eine gute Figur als Workstation-Laptop, damit Sie im Büro heimlich spielen können.

Wenn Sie Ihr Gaming jedoch wirklich ernst nehmen möchten, bietet das Forge 15X das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Forge 15X packt die NVIDIA GeForce RTX 3060, die bei FHD so ziemlich jeden der aktuellsten Titel in den höchsten Einstellungen verarbeiten kann.

Abgesehen von einer besseren GPU verfügt das Forge 15X über eine bessere Kühlung, um seinen Leistungsanforderungen gerecht zu werden, und gleicht seinen etwas schwereren Rahmen mit einem zusätzlichen HDD-Slot aus, den Sie auf bis zu 4 TB aufrüsten können.

Für alle Laptops von Aftershock können Sie Ihre Maschine auch so anpassen, dass sie fast jedes Detail abdeckt, von der Verwendung einer speziellen Wärmeleitpaste, zusätzlichem RAM und Speicherplatz bis hin zu speziellen Zubehörpaketen wie einer Maus oder einer Tragetasche, um das gesamte Gaming-Paket zu vervollständigen.

Der APEX 15X & 15R
(The Performance Seeker – ab 2.275 S$)

Wenn Sie Ihr Gaming-Erlebnis auf die nächste Stufe heben möchten, ist das Apex 15 der ideale Laptop für Ihre Leistungs-Leistungs-Anforderungen. Der Laptop ist in 2 Versionen erhältlich, dem Apex 15X, der den neuesten 8-Core-i7-Prozessor von Intel bietet, und dem Apex 15R , einem monströsen Ryzen 9-8- Core-Prozessor.

Das Chassis aus eloxierter Aluminiumlegierung Apex 15 verfügt über ein verbessertes 15-Zoll-QHD-Display mit großem Farbraum (2560 x 1440p) mit einer Bildwiederholfrequenz von 165 Hz, sodass Ihre Spiele und Filme flüssiger und ultrascharf sind und Ihnen ein fesselndes visuelles Erlebnis bieten.

Schlanke Blenden und ein Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 89 Prozent versprechen eine immersivere und lebendigere visuelle Darstellung für Ihren Aufenthalt zu Hause – sei es im Bett liegen, um die neueste The Bad Batch- Folge auf Disney+ nachzuholen und zu versuchen, einige Vampire zu vernichten in Resident Evil Village oder bearbeiten Sie Videos als Content Creator.

Ausgestattet mit einer Intel i7-11800H 8-Core-CPU bietet der Apex 15X zwei erstklassige Optionen für seine Grafikkarte, die NVIDIA GeForce RTX 3060 oder die 3070, wobei beide selbst die visuell anspruchsvollsten Spiele unterstützen, einschließlich Assassin’s Creed Valhalla , Horizon Zero Dawn oder Cyberpunk 2077 . 

Im Test erzielte Horizon Zero Dawn bei Ultra-Einstellungen über 90 FPS, während The Witcher 3 bei maximalen Einstellungen zwischen 120 und 130 FPS schwankte. Für beliebte Shooter wie Apex Legends und Valorant haben wir sie auf jeden Fall über 100 FPS laufen lassen. Außerdem wird all dies auf ein QHD-Display mit 2560 x 1440p projiziert, was das Erlebnis umso süßer macht.

Was die Tastatur angeht, will der Apex Dinge erledigen und möchte es laut machen. Mit Aftershocks mechanischer RGB-Tastatur der 2. Generation pro Taste bietet der Laptop 101 N-Key-Rollover und Anti-Ghosting-Unterstützung für Präzision und taktiles Feedback, das Spieler unterwegs genießen können.

Dieses Kraftpaket ist mit 2,1 kg etwas leichter als das Forge 15X und ist perfekt für alle, die ein unglaubliches tragbares System für Arbeit und Spiele mitbringen möchten. Sollten Sie jedoch feststellen, dass es immer noch etwas an Gaming-Fähigkeiten mangelt, wird das leistungsstärkere 15R die Dinge verbessern. 

Während das Display gleich bleibt, ist das 15R vollständig mit einer Ryzen 5900HX-CPU und einer NVIDIA GeForce RTX 3070- oder der satten 3080-GPU ausgestattet, um die visuellen Fähigkeiten des Laptops zu maximieren und die extremsten Gaming-Anforderungen zu bewältigen. Wenn es um schwere Video-Rendering-Arbeiten geht, wird die Apex 15R wie ein Kinderspiel durchkommen, sodass ernsthafte Entwickler sie auch als die perfekte tragbare Workstation betrachten können.

Die Grundkonfigurationen beider Apex-Modelle sind identisch, mit 8 GB 3200 MHz RAM und M.2 NVME 512 GB SSD-Speicher, der auf 32 GB bzw. 2 TB aufgerüstet werden kann. Anstelle eines M.2-Steckplatzes verfügt der Apex 15X/R über zwei Steckplätze, um sicherzustellen, dass Sie die schnellste Start- und Datenübertragungsgeschwindigkeit erhalten.

Mit Ausnahme der Display-Ports verfügen die Apex 15X und 15R über den Wi-Fi 6- und den RJ-45-LAN-Port für beste Konnektivität und den wichtigen SD-Kartenleser, um das Content Creator-Paket zu vervollständigen. Darüber hinaus ist es mit USB-C (mit DP-Konnektivität), HDMI, Audio, Mikrofonanschlüssen und einem Steckplatz für ein Kensington-Schloss ausgestattet.

Wenn Sie mehr Zeit benötigen, sollte Ihnen auch unser ausführlicher Test des Apex 15X helfen, zu entscheiden, ob es die Investition ist, die Sie suchen.

Die VAPOR 17X & 17R
(die ultimative tragbare Gaming-Station – ab 2.350 S$)

Wenn es um die Größe geht, ist größer nicht immer besser, denn bei Laptops hat die Last, so viel Gewicht mit sich herumzutragen, viele davon abgehalten, ein größeres tragbares System zu kaufen.

Glücklicherweise ist es Aftershock gelungen, viel Wärme und Leistung ohne zusätzliches Gewicht in ihren neuen King of Light, den Vapor 17X/R, zu packen.

Ähnlich wie der Apex 15 gibt es den Vapor 17 in zwei Versionen. Der Vapor 17X mit dem Intel-Chip und der Vapor 17R, der eine AMD-Version trägt.

Mit einer Magnesiumlegierung, die den minimalistischen Gesamteindruck unterstützt, ist der Vapor 17X mit der neuesten Intel i7-11800H-CPU ausgestattet, und Kunden können sich entweder für die NVIDIA GeForce RTX 3060 oder 3070 entscheiden, um die visuelle Leistung des Laptops zu verbessern.

Aber der Teufel steckt im Detail, denn der Vapor 17X verfügt über den größten Bildschirm aller Aftershock-Modelle mit einem massiven 17,3-Zoll-QHD-Display (2560 x 1440p) mit einem schmalen Rahmendesign für das ultimative visuelle Erlebnis.

All diese Leistung und visuellen Fähigkeiten sind in einem Gehäuse vereint, das nur 2,3 kg wiegt – extrem leicht für einen 17-Zoll-Laptop! Das Vapor 17X fühlte sich in unseren Händen wie ein kleinerer Laptop an und das Tragen war ehrlich gesagt nicht so, als ob es einen großen Unterschied zu vielen anderen 15-Zoll-Laptops auf dem Markt gäbe.

Die hervorragende visuelle Qualität und das Erlebnis bedeuten, dass der Vapor 17X mehr als gut gerüstet ist, um flüssige und ultrascharfe Bilder zu liefern. Beim Spielen wird sich der Vapor 17X mit seiner Bildwiederholfrequenz von 165 Hz mit nichts weniger zufrieden geben, damit Sie die beste Leistung erzielen können um deine Feinde in Spielen wie Call of Duty oder Doom Eternal zu besiegen .

Dem minimalistischen Design folgend, verfügt der Vapor 17X über eine leise taktile Tastatur und eine einzigartige 4-Zonen-RGB-Beleuchtung, wenn Sie RGB-Glanz benötigen. 

Funktionalität wurde hier zum Glück nicht dem Gewicht geopfert. Der Vapor 17X verfügt weiterhin über eine Reihe von IO-Anschlüssen, darunter ein SD-Kartenleser, LAN, USB-C und sogar ein HDMI, was einen zusätzlichen Hauch von Vielseitigkeit bietet.

Darüber hinaus enthält das Vapor 17X zwei M.2-SSD-Schächte, die Sie jeweils auf bis zu 2 TB aufrüsten können, auch wenn der Basisaufbau selbst nur eine M.2 512-GB-SSD bietet. Der Laptop verfügt auch über 8 GB DDR4 3200 MHz RAM auf seiner Basisversion, die Sie jedoch auf bis zu 32 GB aufrüsten können.

Sie können die Leistung noch einmal steigern, indem Sie sich für den Vapor 17R entscheiden , der auf der AMD Ryzen 9 5900HX CPU und einer NVIDIA GeForce RTX 3070 GPU läuft. Für alle, die das Beste vom Besten wollen, sei es bei Größe oder Leistung, wird es in Kürze eine Option für die RTX 3080 16 GB geben.

Der Vapor 17X/R ist möglicherweise das beste tragbare System, das alle Ihre tragbaren Anforderungen erfüllt. Vor allem die RTX 3080-Konfiguration des 17R verspricht eine ansprechende Kombination aus bestem Display und Leistung, sei es beim Gaming oder beim Filmschauen. 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here